Montag, 23. Juli 2012

Neues Objektiv – Genervte Katze

Ich habe mir ein neues Objektiv gegönnt: Nikon AF 50mm 1:1,8D. Stand schon ewig auf meiner Liste, jetzt war es soweit. Nachdem ich in letzter Zeit ausschließlich mit Zoomobjektiven fotografiert habe, ist die Festbrennweite in puncto Bildqualität wie ein Erholungsurlaub.

An irgendetwas musste ich das Glas einschießen, herhalten durfte die arme Katze, die ich aus ihrem Schlummer geweckt habe und der daher wirklich kein freundliches Gesicht zu entlocken war.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen