Dienstag, 18. Oktober 2011

Skizzenflut III

Und wieder ein paar Fotos plus eine digitale Skizze. Heute gibt's aber auch ein bisschen beschreibenden Text dazu. Aufgabe war es, drei fiktive Kommilitonen in einem umfassenden Charakterdesign zu entwickeln. Namen (Horst aka Hotte, Geraldine, Nastasja) waren vorgegeben, sonst nichts. In Kürze:

Hotte ist 29 und Technikfreak. Sein größtes Hobby sind Gurken, besonders Gurken mit ausgefallenen Geschmäckern und Formen. Sehr spezielle Exemplare konserviert er in Formaldehyd und stellt sie in seine Vitrine. Er hat eine Smartphone-App zu verschiedenen und seltenen Arten der Gurke und passende Kochrezepten entwickelt, die sich mäßig verkauft. Er interessiert sich nicht für Politik, Wirtschaft oder Mode, sondern dafür, wie gut das Handynetz an seinem momentanen Standort ist. Er hat aufgrund des schlechten Empfanges im Hörsaal mehrere Tage überlegt, ob er den Studienplatz an der FH Münster wahrnehmen sollte oder lieber nicht.

Geraldine ist 19 und kümmert sich darum, nach außen einen möglichst unscheinbaren und unangreifbaren Eindruck zu machen. Sie kleidet sich bewusst so elegant wie unauffällig. Privat ist ihr größtes Hobby der Besuch von Metal- und Hardcore-Konzerten ihrer Lieblingsbands Slayer, Anthrax oder J.B.O. Geraldine ist sehr intelligent und gebildet und hat immer einen guten Ratschlag. Nur wenn sie von Idioten idiotisch angesprochen wird, kehrt sie temporär ihre Knüppelkonzert-Seite heraus. Meist ergreifen die Idioten dann schockiert die Flucht.

Nastasja ist 22 und grundsätzlich mürrisch. Schwarz betrachtet sie als einzig wahre Farbe. Sie wollte eigentlich Modedesign studieren, doch dort war ihr alles zu bunt. Sie achtet akribisch auf den Look ihrer Umwelt. Stört etwas ihr gestalterisches Auge, brummelt sie Wörter wie "Banausen" oder "Kretins" in sich hinein und wird noch mürrischer. Nastasja ist kasachische U-17-Landesmeisterin im Ringkampf und droht Hotte während dessen Nerd-Anfällen regelmäßig mit blauen Flecken. Wer ihr ein Lächeln entlocken möchte, sollte zumindest schon mal gut harmonisch aussehen.

Außerdem gibt's Affen und ne Giraffe aus dem Zoo, hui.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen