Montag, 15. November 2010

Tribut an die Treter

Schön ausgeleierte Schuhe, die einen schon durch diverse Städte und Länder begleitet haben, sind doch irgendwie faszinierend.
Ich würd's nicht als Fetisch bezeichnen, küssen würde ich die Dinger nicht. Da klebt sicher so einiges an Kaugummi, Hundescheiße, Partysiff und Festivalstaub dran. Aber für einen fotografischen Tribut reichts!



1 Kommentar:

  1. "Schön ausgeleierte Schuhe, die einen schon durch diverse Städte und Länder begleitet haben, sind doch irgendwie faszinierend."

    Es gibt nichts schöneres fürs allgemeine Wohlbefinden! Die obere Collage gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen